Rotary Deutschland Gemeindienst
GO

Rotary Kreditkarte

Eine Kreditkarte, die Gutes tut

Wie würden Sie es finden, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte nicht nur bezahlen sondern gleichzeitig etwas Gutes tun können?

Rotary Mastercard
Mit der Rotary MasterCard geht das ganz selbstverständlich. Denn mit jedem Kauf, den Sie über die Rotary MasterCard abwickeln, unterstützen Sie gemeinnützige Projekte und Programme von Rotary. Dafür verzichtet die Bank auf einen Teil ihrer Gebühren, welche stattdessen in den Topf der Rotary Foundation gelangen. Die Deutsche Rotarische Stiftung (DRS) fungiert dabei als administrativer Partner der Rotary Foundation.
Bis zu 50 Prozent des Jahresbeitrags für die Kreditkarte sowie 0,05% jedes Kaufumsatzes kommen der Kampagne END POLIO NOW, mit der Rotary für eine Welt ohne Kinderlähmung kämpft, zugute. Nach erfolgreichem Abschluss der so genannten „Gates-Challenge“ werden die Gelder zu gleichen Teilen für internationale Projekte und Programme von Rotary International und Projekte deutscher Rotary Distrikte verwendet.

Mit der Rotary MasterCard für Deutschland, setzt Rotary International das in Kanada, Frankreich, Irland, Japan, Mexico, Nigeria, Philippinen, Spanien, Süd Korea, Taiwan, Großbritannien und den USA bereits erfolgreich erprobte Spendenmodell fort.

Jetzt beantragen (SEPA-konform)!

 

Rotary-MasterCard-Programm

Die Fragen wurden von PDG Karl Steidle beantwortet.

 

Warum sollte ich die Rotary MasterCard nutzen?

Was kostet die Rotary MasterCard?

Wie viel davon erhält Rotary International für Projekte und Programme?

Wie kann ich eine RotaryMasterCard beantragen?

Kann ich die Rotary MasterCard auch nutzen, wenn ich kein Konto bei der Deutschen Bank habe?

Bei mir fällt die Jahresgebühr ab einem bestimmten Umsatz jährlich weg. Ist das bei der RotaryCard ähnlich?

 

 

 

 

 

Impressum | © 2021 Rotary International und Rotary Verlags GmbH | Stand: 18.02.2021, 09:07 Uhr | Realisiert durch: PIXEL-Film GmbH